Gerlinde Sachs




"Fifty shades of Green"


Die unendliche Fülle pflanzlicher Erscheinungsformen bringt mich fast täglich zum Staunen. Selbst im Winter muss das Auge nicht ohne das erholsame Grün auskommen.